Wort zum 18. Sonntag im Jahreskreis - Willi Schmitz

Möglichkeit zur praktischen Hilfe für die Hochwassergebiete

"Liebe fleißige Helferinnen und Helfer!

Nach den Rückmeldungen sowohl aus Odendorf wie auch aus Blessem sehen wir nicht mehr den großen Bedarf, unsere personellen Hilfen in der bisherigen Form zu leisten. Daher soll es zunächst keine weiteren Fahrten nach Odendorf oder Blessem geben.

Ab heute fährt also kein Bus!

Wir versuchen weitere, überwiegend individuelle Bedarfe zu sammeln um dann ggf. mit Fahrten von Freitag bis Sonntag darauf zu reagieren.

An dieser Stelle bedanke ich mich noch mal recht herzlich bei euch allen für den supertollen Einsatz, den ihr gezeigt habt.

Bürgermeister Jörg Bukowski"

Auch die Kirchengemeinde schließt sich dem Dank des Bürgermeisters an. Sie erfahren an dieser Stelle, wenn es entsprechende Änderungen gibt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Außerdem hat die Gemeinde Morsbach ein Spendenkonto eingerichtet. Die Daten finden Sie hier. Dort finden Sie außerdem weitere Informationen für konkrete Hilfsmaßnahmen.

Auch das Erzbistum Köln bietet Informationen und Hilfe an. Hier finden Sie die Verlinkung.

  • Aufräumaktion Bild 1
  • Aufräumaktion Bild 7
  • Aufräumaktion Bild 4 (c) Simon Blumberg
  • Aufräumaktion Bild 2
  • Aufräumaktion Bild 6
  • Aufräumaktion Bild 5 (c) Simon Blumberg

Corona-Schutzmaßnahmen

©Thomas Munns - St. Mariä Heimsuchung - Holpe-18 (c) Thomas Munns

Liebe Schwestern und Brüder!

Auch im Oberbergischen Kreis steigen die Inzidenzwerte bedauerlicherweise wieder an. Daher werden wieder Listen für die Nachverfolgbarkeit geführt (mit Erfassung Namen und Adresse sowie Telefonnummer). Außerdem gilt wieder die Maskenpflicht!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Orgeln des Seelsorgebereichs Morsbach-Friesenhagen-Wildbergerhütte

In den vergangenen Wochen hat unser Seelsorgebereichsmusiker Dr. Dirk van Betteray kurze Vorstellungsvideos aller Orgeln unseres Seelsorgebereichs aufgenommen. Diese wurden an den letzten Wochenenden auf unserer Homepage nacheinander veröffentlicht. Gleichzeitig ist hier unter "Erleben und Mitmachen" eine neue Unterseite entstanden. Sie heißt: Orgeln des Seelsorgebereichs. Dort werden alle bisher bestehenden Orgeln des Seelsorgebereichs mit Fotos, Informationen und Besonderheiten zu den Instrumenten und den genannten Videos vorgestellt.

Es fehlt noch die Vorstellung der neuen Orgel in St. Gertrud. Diese wird nachgeholt, sobald das Instrument in der Kirche eingebaut und seiner Bestimmung übergeben worden ist. Wir laden Sie herzlich ein, dort zu stöbern und Neues zu entdecken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Erhalten Sie spannende Nachrichten und Infos über Veranstaltungen und Gottesdienste unserer Pfarreiengemeinschaft, zusammen mit einem erfrischenden geistigen Impuls, direkt auf Ihrer E-Mail. Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein, haken Sie die Box des Datenschutzes ab und drücken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten wollen, geben Sie einfach Ihre abonnierte E-Mail-Adresse ein und drücken Sie auf "Abmelden". Vielen Dank.

Heute in unserer Gemeinschaft

Die heutigen Gottesdienste und Veranstaltungen in unserer Pfarreiengemeinschaft

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Frh. FOTO Osterhochamt 2009-Turmbläser-Messe

Würden Sie gerne eine der Veranstaltungen unserer Pfarreiengemeinschaft erleben oder suchen Sie eine Gruppe, bei der SIe gerne mitmachen würden?

68890738_2664910353541448_4560141995649007616_n

Bist du ein/e Jugendliche/r und hast Lust mit vielen anderen Gemeinschaft zu erleben und zusammen zu wachsen? Dann schau Dir  unser Angebot für Dich an!

©Thomas Munns - St. Gertrud Morsbach-1 (c) Thomas Munns

Begeben Sie sich auf eine spannende virtuelle Reise durch die Pfarreiengemeinschaft und entdecken Sie den Schatz unserer Kirchen. Wir freuen uns auf Ihren persönlichen Besuch!

confession-3297507_1920 (c) pixabay

Sakramente sind heilige Zeichen, in denen Gottes Zuwendung für die Menschen, seine Liebe, seine heilende und stärkende Kraft erfahrbar wird. Es gibt sieben Sakramente, die den Menschen durch sein ganzes Leben begleiten. 

Krankensalbung und Krankenkommunion

Gerne besucht Sie oder Ihre Angehörigen ein Priester, um das Sakrament der Krankensalbung zu spenden.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 02294/238.

Für unseren neuen Sendungsraum „Oberberg Süd“ gibt es ab Mai 2021 eine Notfallnummer für Krankensalbung: Wenn Sie für sich oder für Angehörige kurzfristig die Krankensalbung erbitten, können Sie einen Priester unter der folgenden Nummer erreichen: 01712158378. Zu den Bürozeiten bitten wir Sie, die Pastoralbüros Morsbach (02294/238) oder Waldbröl (02291/92250) zu kontaktieren.

Verstorben sind

Herr Udo Jakob Jung, im Alter von 73 Jahren aus Reichshof-Borner

Herr Gerold Busch, im Alter von 82 Jahren aus Morsbach

Herr, gib´ ihnen die ewige Ruhe!

 

 

 

Messintentionen

Hier können Sie Messintentionen (Gedenken der Verstorbenen, Jahrgedächtnis, Sechswochenamt) anfragen und die aktuellen nachschauen.