Wort zum 5. Sonntag der Osterzeit von Sebastian Appolt

Begegnungscafé für Geflüchtete und Einheimische

Flyer Begegnungscafé

Mittlerweile sind auch bei uns zahlreiche Geflüchtete aus der Ukraine angekommen. Um ihnen das Ankommen in unserer Gesellschaft zu erleichtern, hat die Bürgerhilfe Morsbach wieder ein Begegnungscafé ins Leben gerufen. Ähnlich wie in der Flüchtlingswelle 2015, geht es in erster Linie darum, dass Einheimische und Neuangekommene einfach in einem lockeren Rahmen miteinander in Kontakt kommen. Jede/r ist eingeladen!

Die Treffen finden immer dienstags von 16:00 bis 18:15 Uhr im Treffpunkt-Bahnhof statt. Das benachbarte Jugendzentrum Highlight bietet dabei besonders für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, bei diversen Spielen miteinander in Kontakt zu kommen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Zum Coronaschutz wird darum gebeten, sich möglichst vor der Teilnahme in Eigenverantwortung zu testen und bei Erkältungssymptomen nicht teilzunehmen.

Die Bürgerhilfe freut sich auf interessante Gespräche (zur Not mit Hand und Fuß), bereichernde Begegnungen und neue Freundschaften – herzliche Einladung!

Hilfe für Menschen aus der Ukraine

Auch in unsere Gemeinden kommen Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen. Die Situation ist sehr dynamisch, und noch ist nicht klar, wieviele Flüchtlinge bei uns Schutz suchen. Klar ist aber, dass wir helfen können! Manche kommen über private Kontakte an Wohnungen, andere haben kein genaues Ziel und müssen hoffen, eine Unterkunft zu finden. Die Zuweisung der Unterkünfte wird über die Kommunen koordiniert. Da noch nicht klar ist, wieviel Wohnraum benötigt wird, können Sie sich bei der jeweiligen Kommune melden, wenn Sie Wohnraum zur Verfügung haben und Flüchtlinge aufnehmen möchten.

Hier finden Sie Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und für weitere Infos, wie Sie helfen können:

Gemeinde Morsbach: fluechtlingshilfe@gemeinde-morsbach.de – weitere Infos unter www.morsbach.de

Gemeinde Reichshof: ukrainehilfe@reichshof.de – weitere Infos unter https://www.reichshof.org/rathaus-service/ukraine-hilfe-reichshof-kopie.html

Verbandsgemeinde Kirchen: ukraine-hilfe@kreis-ak.de, weitere Infos unter https://www.kreis-altenkirchen.de/

Marktstadt Waldbröl: Margrit.Brueser@asyl-waldbröl.de (für Wohnfragen, Vermittlung von Patenschaften, Organisation der Freundestreffen, Austausch mit und Kontakt zu Ämtern, Institutionen, Vereinen und anderen Asylorganisationen, Koordination und Organisation der Sprachkurse), Kaufhaus für alle (Herr Twilling): 02291/901235, kaufhaus-fuer-alle@ev-kirche-waldbroel.de (für Sachspenden)

Stadt Wiehl: asyl@wiehl.de – weitere Infos unter https://m.wiehl.de/aktuelles/nachrichten/7870-ukraine_fluechtlinge-wichtige-hinweise.html

Gemeinde Nümbrecht: info@nuembrecht.info

Eine Auflistung der Hilfsaktionen und weitere Infos finden sich auch auf der Seite des Oberbergischen Kreises unter www.obk.de/ukraine.

Neben Angeboten zur Unterbringung werden auch Menschen gesucht, die dolmetschen können. Hilfs- und Unterstützungsangebote vor Ort befinden sich weiter im Aufbau. Die Bürgerhilfe Morsbach sucht auch weitere Freiwillige, die sich auf verschiedene Art und Weise, z.B. durch Fahrdienste, Kinderbetreuung oder Sprachhilfe engagieren möchten.

Wenn Sie helfen möchten oder Fragen haben, können Sie sich auch ans Pastoralteam wenden:

Für Morsbach – Friesenhagen – Wildbergerhütte: PR Simon Blumberg

Für An Bröl und Wiehl: Diakon Willi Schmitz

Gerne können Sie auch für die Menschen aus der Ukraine Geld spenden, z.B. an den Caritasverband Oberberg. Dieser hat direkte Kontakte in die Ukraine und zu einem Caritasverband in Rumänien an der Grenze zur Ukraine.

Geldspenden können auf folgendes Konto gezahlt werden:

Caritas Oberberg:

IBAN: DE45 3845 0000 0000 2210 10

Stichwort: Ukraine

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Ökumenische Friedensgebete

frieden-handreichung.jpg_1990970577 (c) Christian Bauer, Studio für Gestaltung.net

Gemeinsam mit den evangelischen Kirchengemeinden Holpe-Morsbach, Im Oberen Wiehltal und Denklingen laden wir zum ökumenischen Friedensgebet ein. An wechselnden Orten wollen wir zweimal pro Woche gemeinsam für den Frieden in der Ukraine und weltweit beten. Die Gebetsreihe geht weiter. Die weiteren Termine und Orte finden Sie in der Übersicht.

Herzliche Einladung – seien Sie dabei und beten Sie mit!

 

Herzlich Willkommen in unserer Gemeinschaft, unseren Gottesdiensten, Gruppen und Kreisen, ... und natürlich auf unserer WebSite.

Im Seelsorgebereich Morsbach-Friesenhagen-Wildbergerhütte sind die fünf oberbergischen Pfarrgemeinden

  • St. Gertrud (Morsbach),
  • St. Mariä Heimsuchung (Holpe),
  • St. Joseph (Lichtenberg),
  • St. Bonifatius (Wildbergerhütte) und
  • St. Sebastianus (Friesenhagen)

zusammengeschlossen. 

 

Pastoralbüro24, ein neues Angebot unserers Pastoralbüros

Das Pastoralbüro24 ist die neue Web-Außenstelle unseres Pastoralbüros und 24 Stunden täglich für Sie da. Hier werden alle verfügbaren Online-Dienstleistungen des Pastoralbüros bereitgestellt. Dieses Angebot ist im Aufbau begriffen und wird kontinuierlich ergänzt. Schauen Sie doch einfach mal rein

Ihr Pastoralbüro-Team

Newsletter, immer auf dem Laufenden bleiben

Unser Seelsorgebereich stellt einen Newsletter bereit. Über dieses Medium werden aktuelle Informationen aus dem Gemeindeleben an registrierte Benutzer versandt. Zu Registrierung, An- oder Abmeldung gelangen sie hier oder nutzen Sie dazu die Schaltfläche "Newsletter":

Verstorben sind

Herr Hermann Josef Dietershagen aus Friesenhagen im Alter von 77 Jahren

Frau Sigrid Maria Hoffmann aus Morsbach im Alter von 85 Jahren

Herr, gib ihnen die Ewige Ruhe!

 

 

 

Gottesdienste und Veranstaltungen heute

 

 

 

Abonnieren Sie den Newsletter!

Erhalten Sie spannende Nachrichten und Infos über Veranstaltungen und Gottesdienste unserer Pfarreiengemeinschaft, zusammen mit einem erfrischenden geistigen Impuls, direkt auf Ihrer E-Mail. Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein, haken Sie die Box des Datenschutzes ab und drücken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten wollen, geben Sie einfach Ihre abonnierte E-Mail-Adresse ein und drücken Sie auf "Abmelden". Vielen Dank.

Aktuelles

 

 

 

Einladungen

Virtuose Musik für Trompete und Orgel in Gummersbach und Friesenhagen

12. Mai 2022, 12:39

Wir laden herzlich ein zu festlichen Sommermusiken mit Dr. Markus Müller (Trompete) und Dr. Dirk van Betteray (Orgel). ...

Weiter lesen

Kunst + Kirche

12. Mai 2022, 08:39

In St. Bonifatius, Wiehl findet am 18 Mai von 19 Uhr bis 20.30 Uhr eine Podiumsdiskussion "Kunst + Kirche" statt. Diskustieren Sie mit!

Weiter lesen

Bibelteilen mit Pastor Tobias Zöller

2. Mai 2022, 10:39

Herzliche Einladung zu den nächsten Treffen für das Bibelteilen immer donnerstags um 19.00-20.00Uhr. Wir sprechen über das jeweils folgende Sonntagsevangelium. Die nächsten Termine sind: 28.04. ...

Weiter lesen

WIR SUCHEN SIE!  Erzieherin / Erzieher m/w/d für unsere Kita in St. Anna in Friesenhagen

2. Mai 2022, 07:12

Wenn Sie eine neue und interessante Herausforderung suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen für unser Katholisches Familienzentrum Kita St. ...

Weiter lesen

Treffen ukrainischer Landsleute

11. April 2022, 11:18

Wir bieten ab dem 27. April 2022 immer mittwochs ab 16 Uhr ukrainischen Landsleuten im Gemeindehaus Bärenhardt an zusammen zu kommen, sich auszutauschen, sich kennen zu lernen. ...

Weiter lesen

Ins Licht geschrieben

31. März 2022, 10:20

Textilkunst/Fotografie/Lichtkunst/Lyrik und Prosa Ein Ausstellungsprojekt zu Themen menschlichem Leid und neues Leben in St. Bonifatius Bielstein vom 05. März bis 05. ...

Weiter lesen

Wallfahrt nach Fatima im September 2022

31. März 2022, 10:13

Herzliche Einladung zur Wallfahrt zum Heiligtum unserer lieben Frau in Fatima! Nachdem wir wegen der Corona-Pandemie die Wallfahrt zweimal verschieben mussten, wird sie nun in diesem Jahr endlich ...

Weiter lesen

Programmvorschau 2022 der Kolpingsfamilie

28. März 2022, 12:24

Folgende Veranstaltungen sind derzeit geplant: Dienstag 3. Mai: Traditionelle Kolping Maiandacht des Diözesanverbandes Köln, im Altenberger Dom. ...

Weiter lesen

Fatima-Feier in Alzen (Wallfahrtsjahr 2022)

18. Februar 2022, 10:24

Hier finden Sie eine Übersicht über die geplanten Fatima-Feiern in Herz Mariä, Alzen.

Weiter lesen

Kinderfreizeit der Kolpingjugend Morsbach

15. Februar 2022, 07:41

Die Kolpingjugend Morsbach lädt Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren zur großen Kinderfreizeit vom 9.bis 23.07.2022 ein. Dieses Mal soll die Freizeit in die Niederlande gehen. ...

Weiter lesen

Neue musikalische Angebote für Kinder im Seelsorgebereich

30. September 2021, 07:46

In unserem Seelsorgebereich gibt es in Friesenhagen an der Grundschule für Kinder die Möglichkeit an einem Kinderchor teilzunehmen. Informationen finden Sie hier. ...

Weiter lesen

Das Eine-Welt-Lädchen

24. August 2021, 12:31

Liebe Kunden, WIEDER GEÖFFNET! Endlich können wir das Eine - Welt - Lädchen wieder öffnen. Die Baustelle in der Kirchstraße ist fertig gestellt. ...

Weiter lesen

Aktionen der KLJB Friesenhagen

13. Juli 2021, 12:09

In der nächsten Zeit stehen wieder einige Aktionen der KLJB an. Der Jugendtreff wird weiterhin online fortgeführt. Die Termine finden sich in dem Flyer. Ebenfalls online gibt es am 21.7. ...

Weiter lesen
Frh. FOTO Osterhochamt 2009-Turmbläser-Messe

Würden Sie gerne eine der Veranstaltungen unserer Pfarreiengemeinschaft erleben oder suchen Sie eine Gruppe, bei der SIe gerne mitmachen würden?

68890738_2664910353541448_4560141995649007616_n

Bist du ein/e Jugendliche/r und hast Lust mit vielen anderen Gemeinschaft zu erleben und zusammen zu wachsen? Dann schau Dir  unser Angebot für Dich an!

©Thomas Munns - St. Gertrud Morsbach-1 (c) Thomas Munns

Begeben Sie sich auf eine spannende virtuelle Reise durch die Pfarreiengemeinschaft und entdecken Sie den Schatz unserer Kirchen. Wir freuen uns auf Ihren persönlichen Besuch!

confession-3297507_1920 (c) pixabay

Sakramente sind heilige Zeichen, in denen Gottes Zuwendung für die Menschen, seine Liebe, seine heilende und stärkende Kraft erfahrbar wird. Es gibt sieben Sakramente, die den Menschen durch sein ganzes Leben begleiten.