Ökumene

Seit vielen Jahren pflegt unsere Pfarreiengemeinschaft eine rege ökumenische Freundschaft mit unseren evangelischen Schwestergemeinden Holpe-Morsbach und „im Oberen Wiehltal“.

Der größte Teil unserer Schulgottesdienste findet ökumenisch statt, ebenso wie die Taizé-Gebete/Lichterabende im Winterhalbjahr. Die Sommerzeit bietet Gelegenheit bei den ökumenischen Sommerabenden mit dem Wort Gottes in Berührung zu kommen. 

Der Höhepunkt des ökumenischen Jahres ist das gemeinsame „ÖKUMENISCHE PFINGSTFEST“, das wir am Pfingstmontag miteinander feiern.

Ökumenische Arbeitstreffen der evangelischen und katholischen Seelsorger finden mehrmals im Jahr statt.

Gemeinsame Baumpflanzaktion am Pfingstsonntag 2019.

Zur Eröffnung des neuen ev. Gemeindehauses hat unsere Pfarreiengemeinschaft der ev. Gemeinde Holpe-Morsbach eine Blutbuche geschenkt. Die Pflanzaktion am Pfingstsonntag, dem "Geburtstag" der Kirche, war ein schönes und starkes Zeichen der ökumenischen Freundschaft.

Ökumenischer Baum 9 Juni 2019

Nächste Termine Ökumene

17:00

Weitere Veranstaltungen

Taize-Gebet_Basilika_26.03.2015_147FotoCBuchen (c) Christoph Buchen

In stimmungsvoller Atmosphäre innehalten, durchatmen, beten und singen – das sind unsere Taizégebete. Kommen Sie vorbei oder machen Sie mit im Vorbereitungsteam – wir freuen uns auf Sie!

bread-3707042_640 (c) pixabay

Bibel-Teilen, miteinander über die Heilige Schrift ins Gespräch kommen -Miteinander und füreinander Beten - Beisammen sein in ökumenischer Freundschaft bei einem kleinen Imbiss: dass sind die Ökumensichen Sommerabende.